>
Data Visualizer / Analyst (m/w/d)
Home > Jobs & Karriere > Stellenangebote > Data Visualizer / Analyst (m/w/d)

Stellenangebot

Verstärken Sie unser Team!

Im Zuge des Aufbaus der Cloud-Architektur und des Enterprise Data Warehouses suchen wir zur Komplettierung des Teams „Technical Analytics and Business Intelligence“
(TA BI) Sie als

Data Visualizer / Analyst (m/w/d)

 

In dem Bereich „Technische Entwicklung und Qualitätsmanagement“ beschäftigt sich die Abteilung Technical Analytics / Business Intelligence (TA/BI) mit der Auswertung großer Datenmengen, wie Prozessdaten der Anlagen. Neben den strukturierten Fertigungs- und Planungsdaten der operativen Systeme werden auch semi- und unstrukturierte Daten, wie Bild- und Sensordaten ausgewertet.

 

Als Data Visualizer bereiten Sie komplexe Daten aus unterschiedlichen Systemen, überwiegend jedoch aus dem Enterprise Data Warehouse, grafisch zu Informationen auf. Diese werden sowohl für zyklische Standardberichte als auch als Basis für ad hoc-Analysen unter Einbindung der entsprechenden Fachabteilungen entwickelt und zur Verfügung gestellt.

 

Das bieten wir:

  • Unbefristetes Anstellungsverhältnis
  • Leistungsorientierte Vergütung
  • Homeoffice möglich
  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeitszeitregelungen mit Work-Life-Balance (Gleitzeit ohne Kernzeit)
  • Kinderbetreuungsangebote in den Ferien
  • Gesundheitsförderung (u.a. Physiotherapie, Sozialberatung, Resilienz-Coaching, Betriebsärzte)
  • Zahlreiche Mitarbeiterrabatte im Rahmen unserer Corporate Benefits
  • Die Möglichkeit Wachstum mitzugestalten sowie in herausfordernden Groß-Projekten mitzuwirken
  • Ein industrielles Umfeld, in dem in Nachhaltigkeit, Wachstum und Innovation investiert wird
  • Kurze Wege & ein Unternehmen in dem das Wort „Hierarchie-Denken“ nicht zum Firmen-Vokabular gehört
  • Eine Open-Door-Philosophy, bei der Sie Ihre Ansprechpartner rasch persönlich kennenlernen können
  • Persönliche, familiäre und teamorientierte Unternehmenskultur
  • Betriebliche Altersversorgung

 

Das machen Sie:

Sie sind verantwortlich für die Visualisierung der Datenwelt als Abbild der realen, wertschöpfenden Prozesse. Aus diesen Informationen eine „Story“ zu generieren, die zur Erkenntnisgewinnung beiträgt, ist Ihr innerer Antrieb. Dazu gehört die Bereitschaft, sich intensiv mit der Herkunft der Daten und den zugrunde liegenden Prozessen zu befassen und dieses Verständnis stetig weiter zu entwickeln.

 

  • Entwickeln einer Basis-Blaupause zur Informationsdarstellung in PowerBI unter Berücksichtigung von Compliance- und Policy-Vorgaben
  • Erstellen zur Veröffentlichung bestimmte Standardberichte in PowerBI und andere datenbasierte Visualisierungen
  • Mitwirken bei der Erstellung der benötigten Dataflows und – Sets für die Auswertung in PowerBI
  • Entwickeln der benötigten DAX-Konstrukte und Optimieren der Performance der Datendarstellung
  • Sicherstellen der Datenqualität der visualisierten Informationen unter Berücksichtigung des „Single Source of Truth“-Grundsatzes
  • Unterstützen bei Advanced Analytics Projekten zur Verbesserung strategisch wichtiger Leistungen wie Qualität, Prozessbeherrschung, Produktivität, etc.
  • Ausführen eigenständiger Datenanalysen in einem eng umrissenen Kontext
  • Migration von Visualisierungen aus bestehenden Systemen auf die neue Plattform

 

Das bieten Sie:

  • Abgeschlossenes informationstechnisches Studium (z.B. Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften)
  • Beherrschung der Grundlagen von relationalen Datenbanken und SQL
  • Expertise in MS PowerBI (DAX, Dataflows)
  • Kenntnisse der gängigen Architekturen und Prozesse der Datenverarbeitung über Pipelines
  • Kenntnisse aus den Bereichen Grafikdesign und Statistik und die Fähigkeit, komplexe Informationen in verständliche Sachverhalte zur Unternehmenssteuerung zu übertragen
  • Hohes Maß an analytischem Sachverstand
  • Erfahrung im Umgang mit agilen Methoden (Scrum, DevOps)
  • Fähigkeit, eigenständig und detailliert zu arbeiten, Teamplay und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Idealerweise Kenntnisse der Prozesse eines Walzwerkes und seiner Informationsgrundlagen

Haben Sie Lust, Mitglied in unserem Team zu werden? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Fragen zur Bewerbung und Stellenbesetzung beantworten Ihnen
Sabine Bell (02131-9378562).

 

Alunorf setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

 

ANSPRECHPARTNER
Sabine Bell
Referatsleiterin