>
Master-Planner Metal (m/w/d)
Home > Jobs & Karriere > Stellenangebote > Master-Planner Metal (m/w/d)

Stellenangebot

Master-Planner Metal (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen zusammen mit dem Metall Committee, unserem Aluminiumschmelzwerk und dem SCM die strategische, taktische und operative Planung des Metallzuflusses durch mit dem Ziel der Steigerung der Recycling Quote
  • Sie koordinieren den Metallfluss zum und innerhalb des Werkes unter Berücksichtigung der Planung des Aluminiumschmelzwerks und des Bedarfs laut Partner (Speira GmbH und Novelis Deutschland GmbH) Forecast
  • Sie sind Ansprechpartner für die Metall-Teams unserer Partner
  • Sie stimmen sich regelmäßig eng ab mit dem Team unseres Aluminiumschmelzwerks und den verantwortlichen Master Plannern des SCM für Loading Optimization, Logistik und Produktion
  • Sie arbeiten aktiv an der Leistungssteuerung in Ihrem Verantwortungsbereich, indem Sie an der Weiterentwicklung der
    PCS-(process control system)-Struktur mitwirken, über statistische Auswertungen die definierten Kennzahlen bereitstellen, Abweichungen erkennen und die fristgerechte Umsetzung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen sicherstellen.

 

Sie sind bei uns richtig, wenn:

  • Sie ein abgeschlossenes (Fachhochschul-)Studium mit der Fachrichtung BWL / SCM / Wirt.-Ing./ Produktions-Ing. / Metallurgie mitbringen und bereits mehrjährige, einschlägige Berufserfahrungen im Bereich Supply Chain Management haben,
  • Sie darüber hinaus idealerweise auch metallurgische Erfahrung gesammelt haben,
  • Sie über ein gutes Kommunikationsvermögen in der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift verfügen,
  • Sie eine starke Analysekompetenz, hohe Datenaffinität und gute Statistikkenntnisse besitzen,
  • Sie die Fähigkeit haben, Probleme, Abweichungen, Veränderungs- und Verbesserungsbedarfe oder Verluste zu erkennen und darauf zu reagieren, indem Sie Lösungen entwickeln und sicherstellen, dass diese nachhaltig verankert werden,
  • Sie sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen sowie in SAP und Power BI erworben haben.
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit Projektmanagement, Lean-Six-Sigma, SCM-Methoden sowie Operational-Excellence-Tools sind wünschenswert

 

Unser Angebot:

Das „Zusammen“ und das „Wir“ sind bei uns selbstverständlich: Unsere persönliche und familiäre Unternehmenskultur und unser teamorientiertes Umfeld macht es leicht, sich ab dem 1. Kontakt bei uns wohl zu fühlen.

Kurze Wege: Das Wort „Hierarchiedenken“ gehört nicht zu unserem Firmenvokabular. Ihre Ansprechpartner lernen Sie rasch persönlich kennen, eine Open Door Philosophy ist für uns selbstverständlich.

Familienfreundliche Bedingungen und flexible Arbeitszeiten: In Ihrer künftigen Aufgabe herrscht zwar durchaus auch mal „Hochbetrieb“. Doch dank flexibel gestaltbarer Arbeitszeiten lässt sich Ihre private Lebenssituation damit gut vereinbaren. Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht. Mobiles Arbeiten ist eine unserer weiteren Möglichkeiten der Flexibilisierung.

Lukrativer Arbeitgeber: Ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsumfeld, eine attraktive Vergütung, vielfältige Sozialleistungen und individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Haben Sie Lust, bei uns zu arbeiten?  Bewerben Sie sich bitte online über unsere Homepage (www.alunorf.de). Alunorf setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Fragen im Vorfeld beantwortet Ihnen Sabine Pavlicek (Leiterin Personalreferat) unter ( Tel. 02131 – 9378564).

Personalberater oder externe Dienstleister sehen bitte von Anfragen ab.

ANSPRECHPARTNER
Sabine Pavlicek
Referatsleiterin