>
Master-Planner Metal (m/w/d)
Home > Jobs & Karriere > Stellenangebote > Master-Planner Metal (m/w/d)

Stellenangebot

Master-Planner Metal (m/w/d)

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Alunorf!

 

Für eine Elternzeitvertretung innerhalb unseres Supply Chain Managements suchen wir Sie spätestens ab dem 1. Oktober 2022, zunächst befristet für 15 Monate als

 

Master-Planer Metall (m/w/d)

 

Das bieten wir:

  • Leistungsorientierte Vergütung
  • Hybrides Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeitszeitregelungen mit Work-Life-Balance (Gleitzeit ohne Kernzeit)
  • Kinderbetreuungsangebote in den Ferien
  • Gesundheitsförderung (u.a. Physiotherapie, Sozialberatung, Resilienz-Coaching, Betriebsärzte)
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Benefits z.B. Rabatte und JOBRAD
  • Kurze Wege & ein Unternehmen in dem das Wort „Hierarchie-Denken“ nicht zum Firmen-Vokabular gehört
  • Eine Open-Door-Philosophy, bei der Sie Ihre Ansprechpartner rasch persönlich kennenlernen können
  • Persönliche, familiäre und teamorientierte Unternehmenskultur
  • Betriebliche Altersversorgung

 

Das machen Sie:

  • Durchführung der strategischen, taktischen und operativen Planung des Metallzuflusses mit dem Ziel der Steigerung der Recycling-Quote zusammen mit dem Metall-Committee, unserem Aluminiumschmelzwerk und dem SCM
  • Koordination des Metallflusses zum und innerhalb des Werkes unter Berücksichtigung der Planung des Aluminiumschmelzwerks und des Bedarfs laut Partner (Speira GmbH und Novelis Deutschland GmbH) Forecast
  • Ansprechpartner für die Metall-Teams unserer Partner
  • Regelmäßige enge Abstimmung mit dem Team unseres Aluminiumschmelzwerks und den verantwortlichen Master-Planern des SCM für Loading Optimization, Logistik und Produktion
  • Aktives Arbeiten an der Leistungssteuerung im Verantwortungsbereich durch Mitwirkung an der Weiterentwicklung der
    PCS-(process control system)-Struktur, die Bereitstellung von statistische Auswertungen über die definierten Kennzahlen, Erkennen von Abweichungen und Sicherstellen der fristgerechte Umsetzung von nachhaltigen Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen.

 

Das bieten Sie:

  • abgeschlossenes (Fachhochschul-)Studium der Fachrichtung BWL / SCM / Wirt.-Ing./ Produktions-Ing. / Metallurgie
  • mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Supply Chain Management, idealerweise auch metallurgische Erfahrung
  • starke Analysekompetenz, hohe Datenaffinität und gute Statistikkenntnisse
  • Fähigkeit, Probleme, Abweichungen, Veränderungs- und Verbesserungsbedarfe oder Verluste zu erkennen
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen sowie in SAP und idealerweise Power BI
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit Projektmanagement, Lean-Six-Sigma, SCM-Methoden sowie Operational-Excellence-Tools (wünschenswert)
  • gutes Kommunikationsvermögen in der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

 

Haben Sie Lust, Mitglied in unserem Team zu werden? Dann laden Sie Ihren Lebenslauf auf unserer Homepage hoch. Fragen zur Stellenbesetzung beantwortet Ihnen Sabine Pavlicek (02131-9378564).

 

Alunorf setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

ANSPRECHPARTNER
Sabine Pavlicek
Referatsleiterin