>
Mechaniker Stahlbau (m/w/d)
Home > Jobs & Karriere > Stellenangebote > Mechaniker Stahlbau (m/w/d)

Stellenangebot

Mechaniker Stahlbau (m/w/d)

Zur Mitgestaltung und -erreichung unserer Unternehmensziele suchen wir Sie im Rahmen einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Termin!

Ihre Aufgaben:

  • Wartungs- und Reparaturarbeiten sowie Inbetriebnahmen der Maschinen und Anlagen
  • Fertigung, Zusammenbau und Schweißen von Stahlbauteilen nach Zeichnung, Skizze, Anweisung und/oder eigenen Ideen
  • Montage von einzelnen Komponenten und Anbauteilen
  • Aufbau und Installation von Neuanlagen sowie Mitwirkung beim Umbau und Modernisierung vorhandener Anlagen
  • Tägliche Rückmeldung der Instandhaltungstätigkeiten an das SAP-System

Sie sind bei uns richtig, wenn:

  • Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung als Industriemechaniker mitbringen  
  • Sie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Stahlbau haben
  • Sie selbständig und eigenverantwortliches Arbeiten schätzen sowie systematisch und vorausschauend denken und handeln
  • Sie Kenntnisse und Erfahrungen in den eingesetzten IT-Systemen haben

Ihr Arbeitseinsatz erfolgt in Tagschichtarbeitsweise. Die Vergütung der Stelle ist zunächst abhängig vom Grad der Aufgabenerfüllung, den der Stelleninhaber aufgrund seiner Qualifikation bei der Stellenbesetzung leisten kann und damit entwicklungsfähig.

Unser Angebot:

Das „Zusammen“ und das „Wir“ sind bei uns selbstverständlich: Unsere persönliche und familiäre Unternehmenskultur macht es leicht, sich ab dem 1. Kontakt bei uns wohl zu fühlen.

Kurze Wege: Das Wort „Hierarchie-Denken“ gehört nicht zu unserem Firmen-Vokabular. Ihre Ansprechpartner lernen Sie rasch persönlich kennen, eine open door philosophy ist für uns selbstverständlich.

Planbare Arbeitszeiten: Ihre grundsätzlichen Einsatzzeiten im Schichtsystem stehen für das jeweilige Kalenderjahr fest.

Haben Sie Lust, bei uns zu arbeiten? Bewerben Sie sich bitte online über unsere Homepage (www.alunorf.de). Alunorf setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

ANSPRECHPARTNER
Sabine Pavlicek
Referatsleiterin