>
Project Director Alunorf Expansion (m/w/d)
Home > Jobs & Karriere > Stellenangebote > Project Director Alunorf Expansion (m/w/d)

Stellenangebot

Project Director Alunorf Expansion (m/w/d)

Verstärken Sie unser Team!

Unsere Zielsetzung ist es, ressourcenschonend zu produzieren und die CO2 Emissionen durch Erhöhung unserer Recyclingquote konsequent weiter und nachhaltig zu reduzieren. In diesem Zusammenhang stehen aktuell verschiedene CAPEX Projekte an und wir suchen Sie als

 

Project Director Alunorf Expansion (m/w/d)

 

In dieser Funktion sind Sie für die gesamtheitliche Leitung des strategisch wichtigsten und größten Investitionsprojekts für unseren Standort verantwortlich. In einer durchzuführenden 6-monatigen Engineering Studie erarbeiten Sie mit unserem hochmotivierten und international aufgestellten Team alle erforderlichen Lieferobjekte, um das Projekt nach erfolgter Genehmigung erfolgreich umsetzen zu können. Sie übernehmen danach die Projektleitung zur Umsetzung des Investitionsprojekts an unserem Standort und berichten in dieser Funktion direkt an den Technischen Geschäftsführer.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Verantwortung über das Gesamtprojekt hinsichtlich Budget, Scope und Terminen und gegenüber dem Steuerkreis mit unseren Gesellschaftern • Erfolgreiches Durchführen und Abschließen der Engineering Studie
  • Aufbau und Weiterentwicklung des Projektteams und der -organisation, um einen reibungslosen Übergang von der Studien- in die Ausführungsphase zu gewährleisten
  • Aufstellen und Koordinieren der Projektorganisation (Struktur-/Meilenstein-/Zeit-/Budget- und Kommunikationspläne)
  • Identifizieren von Risikobereichen und rechtzeitiges Einleiten erforderlicher Korrekturmaßnahmen
  • Fachliche und teils disziplinarische Führung vom Projektteam (Das Projekt wird aufgrund des großen Investitionsvolumens >>250M EUR teilautonom durchgeführt werden)
  • Projekt- und Budgetplanung in Abstimmung mit Bereichsleitung, Geschäftsführung und Controlling unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit, Arbeits- und Betriebssicherheit
  • Definition und Erreichen der Projektmeilensteine „in time“ sowie die Sicherstellung der termin- und budgetgerechten Fertigstellung des Produktionswerks inkl. der Teilaggregate gemeinsam mit dem Projektteam
  • Sicherstellen der Kompatibilität mit bestehenden Systemen im Werk in enger Abstimmung mit der Anlagentechnik, IT und Produktion
  • Koordinierung aller beteiligten Bereiche, Abteilungen und externer Partner
  • Nachverfolgen und Überwachen der ausgeführten Arbeiten in enger Zusammenarbeit mit externen Partnern und internen Abteilungen parallel zum weiterlaufenden Produktionsbetrieb
  • Sicherstellen und Koordinieren eines intensiven Informations- und Erfahrungsaustauschs zwischen Instandhaltung, Produktion und Projektteam
  • Anwenden agiler und klassischer Projektmanagementmethoden zur Erreichung der Projektziele

 

Was Sie mitbringen: 

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium und mind. 5-jähriger Berufserfahrung in einem industriellen Umfeld, idealerweise im Bereich Aluminium/Recycling
  • Umfangreiche Kenntnisse sowie Werkzeug- und Methodenkompetenz in Projektleitung und Projektmanagement zur Umsetzung von großen CAPEX Projekten >> 100M EUR, idealerweise im Bereich der Ur- und/oder Umformtechnik und Wärmebehandlung von Aluminiumlegierungen
  • Erfahrung in der Leitung von hochspezialisierten, technischen und diversen Projektteams > 30 Mitglieder
  • Technisches Knowhow im Bereich der Anlagentechnik für Kaltwalzen, Schmelzgießanlagen und Warmbehandlungsöfen sind von Vorteil
  • Umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Fabrik- und Werksplanung im industriellen Umfeld
  • Hohes Maß an Schnittstellenkompetenz mit externen und internen Partnern und Lieferanten
  • Hohe Konfliktlösungs- und Integrationsfähigkeit
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und einen empathischen Umgang mit Menschen in allen Ebenen der Organisation sowie mit externen Partnern, da häufige Interaktionen mit der Geschäfts- und Bereichsleitung, Dritten und technischen Experten erforderlich sind.
  • Sehr hohe Kompetenz in der Implementierung und Anwendung von IT Lösungen in der technischen Projektabwicklung (z.B. SharePoint, Teams, workflowbasierte Systeme, Revvit und andere)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, da im Projekt mehrsprachig gearbeitet wird • Projektmanagementzertifikate (z.B. IPMA Level B+ oder ähnliche) sind von Vorteil
  • Selbstständige Arbeitsweise und hohe Lernbereitschaft

 

Unser Versprechen:

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen und Veränderungsprozesse gewinnbringend einsetzen können? Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum in einem beständigen profitablen Unternehmensumfeld mit flachen Hierarchien und attraktiven Rahmenbedingungen. Sie können den nachhaltigen Ausbau eines erfolgreichen Industrieunternehmens aktiv mit gestalten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und eines möglichen Eintrittstermins. Bitte nutzen Sie dafür die Möglichkeit der Online-Bewerbung auf unserer Homepage (www.alunorf.de). Alunorf setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Fragen im Vorfeld beantwortet Ihnen Cordula Dressler (Leiterin Personal- und Sozialwesen) unter 02131 – 9378354 gern

ANSPRECHPARTNER
Cordula Dressler
Leiterin Personal- und Sozialwesen