>
SAP-Anwendungsentwickler (m/w/d)
Home > Jobs & Karriere > Stellenangebote > SAP-Anwendungsentwickler (m/w/d)

Stellenangebot

SAP-Anwendungsentwickler (m/w/d)

Wir können bereits auf ein starkes Team vertrauen – aber jetzt möchten wir es noch stärker machen und suchen Sie im Rahmen einer Nachfolgeregelung

 

In einer Umgebung mit professionellen Strukturen haben wir als IT eine Schlüsselfunktion. Unser wesentlicher Beitrag zu den Unternehmenszielen der Alunorf ist es, als Business Partner mit unseren Kompetenzen und innovativen Technologien die Geschäftsprozesse aller Bereiche/Abteilungen/Partnergesellschaften zu unterstützen, zu schützen und kontinuierlich weiterzuentwickeln, um den digitalen Transformationsprozess bei Alunorf voranzutreiben.

Das machen SIE:

  • Sie sind primärer Ansprechpartner für alle Imple­men­tie­rungen und Entwicklungen in unseren SAP-Systemen (ERP, S4/HANA, BW, HCM)
  • Sie sind mitverantwortlich für die Programmierentwicklung in SAP inklusive Datenentwurf
  • Sie kümmern sich um die zeitgerechte Umsetzung von priorisierten IT-Projekten und -Anforderungen in transparenter Darstellung und in Abstimmung mit unseren SAP-Modulberatern, Fachbereichen und Partnern
  • Fehleranalyse und Behebung
  • Entwurf und Codierung von Software Modulen objektorientiert über alle Architektur­ebenen und Sicherstellung der Dokumentation
  • Systembetreuung SAP mit Schwerpunkt auf Systembestandteilen, insbesondere aktuelle Patches prüfen, testen, z. B. SPAU (Modifikationsabgleich)
  • Permanente Optimierung und Performanceanalyse der SAP-Umgebungen
  • Ausbau der internen und externen Schnittstellen-Landschaft

Das bieten SIE:

  • Wichtiger als Ihr Studien- oder Ausbildungsgang ist uns Ihre relevante Berufserfahrung in der Softwareentwicklung und Ihre fundierten Kenntnisse in unterschiedlichen SAP-Technologien
  • Sicherer Umgang mit den SAP Development Tools
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse und Programmiererfahrungen in ABAP-OO, SAP-UI5, SAP Fiori und WebDynpro
  • Sie fühlen sich sicher bei der Schnittstellenprogrammierung (ALE, IDOC, User-Exits, BAdI, BAPI)
  • Erfahrungen im SAP-Transportmanagement und der Archivierung wären wünschenswert
  • Ein hohes Maß an Motivation und Einsatzbereitschaft, Sie sind bereit, den eingeschlagenen Weg der digitalen Transformation mit uns gemeinsam zu gehen und wollen diesen mitgestalten
  • Gutes Prozessverständnis und Workflowdenken für interne und übergreifende Themen
  • Einen besonderen Fokus auf Kundenorientierung und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Das Verständnis für Security & Safety Anforderungen und Lösungen zum Schutz von Identitäten und Daten ist für Sie normal

Das bieten WIR:

Das „Zusammen“ und das „Wir“ sind bei uns selbstverständlich: Unsere persönliche und familiäre Unternehmenskultur und unser teamorientiertes Umfeld macht es leicht, sich ab dem 1. Kontakt bei uns wohl zu fühlen.

Kurze Wege: Das Wort „Hierarchie-Denken“ gehört nicht zu unserem Firmen-Vokabular. Ihre Ansprechpartner lernen Sie rasch persönlich kennen, eine open door philosophy ist für uns selbstverständlich.

Familienfreundliche Bedingungen und flexible Arbeitszeiten: In Ihrer künftigen Aufgabe herrscht zwar durchaus auch mal „Hochbetrieb“. Doch dank flexibel gestaltbarer Arbeitszeiten lässt sich Ihre private Lebenssituation damit gut vereinbaren. Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht. Mobiles Arbeiten ist eine unserer weiteren Möglichkeiten der Flexibilisierung.

Lukrativer Arbeitgeber: Ein abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsumfeld, eine attraktive Vergütung, vielfältige Sozialleistungen und Chancen auf individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Haben Sie Lust, bei uns zu arbeiten?  Bewerben Sie sich bitte online über unsere Homepage (www.alunorf.de). Alunorf setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Fragen im Vorfeld beantwortet Ihnen Sabine Pavlicek (Leiterin Personalreferat) unter (Tel. 02131 – 9378564).

Personalberater oder externe Dienstleister sehen bitte von Anfragen ab.

 

ANSPRECHPARTNER
Sabine Pavlicek
Referatsleiterin